Oster (Fußball) schule 2011 - Nachlese


Der Himmel lachte mit den vielen Kindern und Helfern am Montagmorgen um die Wette, als unsere Ferienfußballschule begann. Strahlender Sonnenschein, keine Wolke am Himmel und die Aussicht, auf eine Woche voller Fußball und anderer Aktivitäten rund um den Schneer Sportplatz, zauberte jedem ein Lächeln ins Gesicht.

Die knapp 50 teilnehmenden Kinder der "Aschenspiele 2011" tricksten, schossen und spielten um die Wette. Und wer mal eine kleine Pause brauchte, spielte Keyboard, verschönerte unseren Fußweg oder ließ sich einfach nur die Sonne auf den Pelz scheinen.

Für das leibliche Wohl war auch bestens gesorgt: die vielen Helfer zeigten ( genau wie die Kinder auf dem Platz ) unermüdlichen Einsatz und sorgten dafür, dass jeder ein leckeres Mittagessen und frisch geschnibbeltes Obst bekam.

Den großen Höhepunkt erreichte unsere diesjährige Fußballschule am

Donnerstag: zum krönenden Abschluss spielten alle ( Kinder, Betreuer, Helfer ) über den gesamten Platz "rot gegen bunt". Bei geschätzten 60 Spielern auf dem Platz ( 30 gegen 30 ) fielen einige schöne Tore, am Ende gewann "Team bunt" mit 6-2.

Das anschließende Grillen war dann der gelungene Abschluss einer tollen Woche!

Der Jugendvorstand möchte sich ganz herzlich bei allen Helfern, Wettergöttern, Eltern, Trainern und natürlich den Kindern bedanken, die diese Woche so grandios gemacht haben! Unser spezieller Danke geht außerdem an REWE Symalla und die Bäckerei Hagenkötter für die Sachspenden! 

VIELEN DANK!
 

 


 

<< zu den News >>